Badenelektra - Elektrotechnischer Industrie- & Gewerbeservice

Erweiterung Seniorenzentrum St. Raphael, Titisee-Neustadt

© Badenelektra GmbH
Seniorenzentrum St. Raphael in Titisee-Neustadt; Erweiterungsbau

9,8 Millionen Euro wurden investiert, um zukünftig auf der Basis eines völlig neuen Betriebskonzeptes arbeiten zu können. Im Hauptgebäude des Seniorenzentrums ist das Altenpflegeheim mit Kurzzeitpflege, Tagespflege, betreutem Wohnen und die ambulante Pflege untergebracht.

Die völlig anderen Strukturen, die in dem Erweiterungsbau angeboten werden, sollen den Seniorinnen und Senioren ein selbstständiges Leben in wohnlicher und vertrauter Umgebung ermöglichen. Im Bedarfsfall gewährleistet das Pflegepersonal sowie eine perfekte Infrastruktur und technische Funktionalität des Gebäudes eine umfassende Versorgung und Sicherheit.

In neun betreuten Wohnungen leben die Seniorinnen und Senioren vollkommen unabhängig. Ein 24-Stunden-Notruf, der in jeder Wohnung installiert wurde, sorgt bei Bedarf für eine rasche Unterstützung und medizinische Versorgung. In vier Hausgemeinschaften mit insgesamt 48 Zimmern ist auf Wunsch eine etwas intensivere Betreuung möglich. Hier organisiert jeweils eine Betreuungsperson, die von den Seniorinnen und Senioren flexibel buchbaren Dienstleistungen wie beispielsweise Verpflegung, Zimmerreinigung oder Wäscheservice.

© Badenelektra GmbH © Badenelektra GmbH © Badenelektra GmbH © Badenelektra GmbH
Bildergalerie starten

Ansprechpartner des Projekts

Leonhard Häringer

Leonhard Häringer
Geschäftsführender Gesellschafter
Robert-Bosch-Straße 9
77656 Offenburg
Telefon: +49 781 968 018-10
Telefax: +49 781 968 018-50
E-Mail: leonhard.haeringer@badenelektra.de